Schnellauswahl

Was Wohnen so teuer macht

In der neuen Seestadt Aspern wurden und werden viele gemeinnützige Wohnungen errichtet.
In der neuen Seestadt Aspern wurden und werden viele gemeinnützige Wohnungen errichtet.(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Muss jede geförderte Wohnung in der Stadt eine Garage haben, behindertengerecht, gänzlich ökologisch sein? Ja. Gesetze schreiben es vor und treiben damit die Kosten in die Höhe.

Wien. „Leistbares Wohnen“: Mit diesen Schlagworten und – nicht allzu neuen – Verbesserungsideen macht die neue SPÖ-Vorsitzende, Pamela Rendi-Wagner, auf sich aufmerksam. Dass Vermieter und nicht Mieter die Maklerprovisionen für Wohnungen zahlen sollen, ist allerdings ein betagter Dauerbrenner. Sozialdemokraten, Grüne und Arbeiterkammer bringen ihn seit Jahren regelmäßig aufs Tapet.

Die Forderung, Mieten von der zehnprozentigen Mehrwertsteuer zu befreien, klingt kämpferisch, ist aber wohl nicht ganz durchdacht. Darüber sind sich nicht nur die Regierungsparteien einig, sondern auch die meisten Steuer- und Immobilienexperten.