Schnellauswahl

Hauptverband: Sozialversicherung "praktische Umsetzung" der Menschenrechte

Alexander Biach (Archivbild)Die Presse

Alexander Biach, Chef des vor der Auflösung stehenden Hauptverbands der Sozialversicherungsträger, appelliert für die Beibehaltung einer starken Dachorganisation.

Alexander Biach, Chef des vor der Auflösung stehenden Hauptverbands der Sozialversicherungsträger, hat dessen Existenz in einen menschenrechtlichen Zusammenhang gesetzt. "Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte nahm nicht nur zahlreiche Inhalte staatlicher Grundrechte auf, sondern hat in Österreich auch einen Namen. Und der lautet Sozialversicherung", erklärte er am Montag.

"Der Hauptverband und die Sozialversicherungsträger sind in Österreich die praktische Umsetzung der Ziele der UN-Menschenrechtserklärung gewesen", sagte Biach, dessen Organisation nach den Plänen der ÖVP-FPÖ-Bundesregierung demnächst zu einem deutlich geschwächten Dachverband zusammengestutzt wird. Sein Appell: "Damit sich dieses weltweit beispiellose Erfolgsmodell der sozialen Sicherheit in Österreich weiter entwickeln kann, braucht es auch in Zukunft ein starkes Dach wie den Hauptverband."

(APA)