Schnellauswahl

Das uneinige Königreich

APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS

Die Debatte über den EU-Austritt hält Großbritannien einen Spiegel vors Gesicht. Während die alte politische Ordnung zerfällt, sucht die Gesellschaft eine Neuausrichtung.

Die „Times“ drückte es am Samstag so aus: „The deal is dead“. Trotz aller Bemühungen von Premierministerin Theresa May nach dem jüngsten EU-Gipfel, tapfer von der „Möglichkeit weiterer Zusagen“ zu sprechen, erwartet in London niemand mehr, dass die Vereinbarung im Unterhaus durchgebracht werden kann. May will dennoch nicht aufgeben. Wie Winston Churchill sagte: „Wenn du durch die Hölle gehst, marschiere weiter.“