Samstagsausgabe

Die erste "Presse"-Rätselausgabe am 22.12.2018

Die Presse/pw

Unser Weihnachtsgeschenk für Rätselfreunde: Die "Presse"-Samstagsausgabe vom 22.12. werden Sie nicht nur lesen können. Zwischen den Zeilen steckt das erste "Presse"-Rätselspiel.

Wer am kommenden Samstag, 22.12. in gewohnter Qualität sein Informationsbedürfnis stillen möchte, wird mit der "Presse" bestens versorgt sein. Für alle Rätselfreunde - und all jene, die wir in den Weihnachtsfeiertagen für eine Expedition zwischen die Zeilen und in ein papiernes Wunderland begeistern können - haben wir allerdings eine zweite Ebene in Ihre Zeitung eingebaut: Das erste "Presse"-Rätselspiel.

Über alle Ressorts der Printzeitung haben wir dafür weihnachtliche Rätselpackerln verteilt, die unterschiedlichste knifflige Aufgaben enthalten. Um sie zu lösen, ist kein Raten oder Wissen, sondern richtiges Kombinieren gefragt: Sie werden um die Ecke denken, versteckte Hinweise finden, Sätze dechiffrieren, auf jedes Detail achten und Teile Ihrer Zeitung, die Ihnen vielleicht erst ganz unverdächtig vorkommen, als Schlüssel zur Lösung enttarnen müssen.

Rätselausgabe konkret

Was ist zu tun? Acht Rätselpackerln sind über die ganze Ausgabe verteilt. In jedem dieser Packerln gilt es, einen zweistelligen Code aus Ziffern oder Farben zu knacken. Es gibt stets nur eine richtige, sinnvolle Lösung. Die Codes führen letztlich über ein Raster zum gesuchten Lösungssatz: Packerl für Packerl kommen Sie so der Lösung näher.

Dabei könnten Sie auch die "Presse" aus neuer Perspektive kennenlernen: Diese Ausgabe werden Sie nicht nur lesen können. Um unsere Rätsel zu lösen, müssen Sie sie in die Hand nehmen, drehen und wenden, bekritzeln, zerlegen, womöglich sogar zerschneiden (keine Sorge: Das Lesevergnügen wird dadurch nicht getrübt werden). Immerhin ist diese Zeitung mehr als ein schlichtes Nachrichtenträgermedium, sondern ein interaktives Erlebniswunder aus Papier.

Dieses Wunder können Sie alleine oder gemeinsam mit Familie und Freunden entdecken. Leicht wird das nicht - aber lohnend. Abonnenten der Samstagsausgabe bekommen selbstverständlich auch die Rätselausgabe geliefert, Nicht-Abonnenten erhalten sie wie gewöhnlich im Handel. Übrigens auch die Lösung: Die finden Sie dann in der folgenden Samstagsausgabe am 29.12.