Rebound-Saisonbestleistung von Pöltl

BASKETBALL: ERSTE WOCHEN BEI SPURS FUeR POeLTL
APA/ERNST WEISS

Mit einem starken Jakob Pöltl am Rebound haben die San Antonio Spurs am Mittwoch (Ortszeit) in der National Basketball Association (NBA) die Denver Nuggets bezwungen.

Der 23-jährige Wiener packte beim 111:103 der Texaner gegen den bisherigen Leader der Western Conference elf Mal an den Brettern zu. Das bedeutete Saisonbestleistung für ihn.

Gemeinsam mit DeMar DeRozan verzeichnete der 2,13 Meter große Center auch den besten Plus/Minus-Wert (15). Er steuerte zum Sieg der Spurs zudem sechs Punkte und zwei Assists in 18:46 Minuten auf dem Parkett bei. DeRozan (30) und LaMarcus Aldridge (27) waren die erfolgreichsten Werfer in den Reihen von San Antonio. Bereits am Freitag gibt es ein Wiedersehen mit den Nuggets. Dann treten die Spurs auswärts im Pepsi Center an.

Für Dirk Nowitzki war das 122:119 der Dallas Mavericks gegen die New Orleans Pelicans der 900. Sieg in der NBA. Der Deutsche ist der erst sechste Spieler überhaupt, der diesen Wert erreicht hat.