Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Jeden Tag ein bisschen besser

QuickSpeech ermöglicht effizientes Lernen am Smartphone.QuickSpeech-App

Eine Smartphone-App sorgt dafür, dass Mitarbeiter sich spielerisch weiterbilden können und in Sachen Fachwissen glänzen.

Die Idee

QuickSpeech ist eine App, mit der Unternehmen ihre Mitarbeiter am Smartphone weiterbilden können. Die Inhalte bestimmt der Kunde, je nachdem, was wichtig für ihn ist: branchenspezifisches, Fachvokabel, Firmeninternes. In weniger als zwei Minuten pro Tag lernen die Mitarbeiter spielerisch und äußerst effizient.

Das Besondere

„White-Labeling“ ermöglicht maximale Skalierbarkeit für jedes Unternehmen. Weil die App so benutzerfreundlich aufgebaut ist, garantiert das sehr hohe Beteiligung.

Die größte Hürde

Die richtigen internen Kollegen mit dem richtigen Start-up-Mindset zu finden.

Fehler, die die Gründer nicht mehr machen würden

Die anfängliche Fokussierung auf Pitch-Wettbewerbe. Das brachte zwar Aufmerksamkeit, den „Proof of Concept“ hätten man auch ohne Publicity schnell bekommen.

Gründer Lukas Snizek
Die schönsten Momente

Als Gründer Lukas Snizek einem bekannten Geschäftsführer sein Konzept vorstellte und der spontan zusagte, es zu kaufen. Die erste Zusage hatte er damit noch vor der Gründung! Seine Botschaft an alle Start-ups: „Glaubt an eure Idee, ihr seid super!“

Das nächste Ziel

Die Internationalisierung der Software-Lösung mit einer Übersetzung ins Englische sowie der Ausbau des Entwicklerteams.

Gründungsjahr: 2018

Mitarbeiter: 5 (inklusive outsourced Mitarbeitern und Beratern)

Kontakt

QuickSpeech
Steinbruchstraße 5
3004 Riederberg
https://www.quickspeech.info/

Geschäftsführer und Kontaktdaten:

Lukas Snizek
lukas.snizek@quickspeech.net
+43 6602778410

 

 

Mehr erfahren

Piano Position 2
Entrepreneurship

Start-up-Steckbrief: Mentoring für Frauen auf Zeit

Entrepreneurship

Start-up-Steckbrief: Strom vom Balkon

Entrepreneurship

Start-up-Steckbrief: Ein Frühchen zum Üben