Pantenes neues Testimonial ist ein Baby

Baby Chanco wird um ihr Haar beneidet.
Baby Chanco wird um ihr Haar beneidet.Youtube/@Pantene Japan Official

Baby Chanco ist für ihre Haarpracht auf Instagram berühmt. Nun ist sie auch in der Haarpflege-Werbung von Pantene Japan zu bewundern.

Erst ein Jahr alt und schon sechs Monate berühmt. Das kann man über Baby Chanco sagen, das mit seinem vollem Haar Instagram im Sturm eroberte und mehr als 330.000 Fans hat. Nun wird Chanco auch außerhalb der sozialen Netzwerke berühmt. Denn das Haarpflege-Unternehmen Pantene wurde auf die Einjährige aufmerksam und nahm sie in Japan unter Vertrag.

Für das Einfädeln des Deals ist "People" verantwortlich. Das Magazin schrieb im Vorjahr, dass Baby Chanco seine eigene Pantene-Werbung verdiene. Alex Keith, President of Global Hair Care & Beauty Sector at P&G, stimmte dem zu.

"Wir sind gleich zu ihrer Mutter gegangen weil Chancos Persönlichkeit und ihr spezieller Charakter zum Bild der Frauen passt, die wir unterstützen wollen", erklärt Yoshiaki Okura, P&G Japan Hair Care Associate Brand Director "People".

Schönes Haar ist keine Frage des Alters.Pantene Japan Official

In der Werbekampagne posiert das Baby unter anderem mit der japanischen Moderatorin Sato Kondo, die für ihre grauen Haare bekannt ist. Zudem ist sie in ihrem eigenen Video namens "The Hairy Tale" zu sehen.

Bei so viel Ruhm ist es nicht verwunderlich, dass Mutter Mami Kano nicht plant, die Haare ihrer Tochter abschneiden zu lassen. "Ich bevorzuge es, ihr Haar lang zu halten und möchte in der Zukunft neue Arrangements wie etwa Zöpfe ausprobieren."