Eisschnelllauf: Herzog holt EM-Titel im Sprint-Vierkampf

Vanessa Herzog
Vanessa Herzog(c) ÖESV/Martin Nitsch

Vanessa Herzog brachte in Klobenstein ihre Halbzeitführung souverän ins Ziel und kürte sich zur Europameisterin.

Eisschnellläuferin Vanessa Herzog hat sich am Sonntag in Klobenstein (ITA) zur Europameisterin im Sprint-Vierkampf gekürt. Die 23-jährige Tirolerin, die bereits nach der Halbzeit am Samstag geführt hatte, verteidigte ihren Vorsprung in Klobenstein mit den Plätzen eins (über 500 m) und drei (1.000 m) vor dem russischen Duo Daria Katschanowa und Olga Fatkulina.