Manager heißen häufig Thomas und Michael, Managerinnen Elisabeth und Barbara

Manager
ManagerFabry

Bisnode D&B Austria hat die Vornamen von Vorständen, Geschäftsführern und Gesellschaftern in Österreichs 10.000 erfolgreichsten Unternehmen unter die Lupe genommen.

Die Wirtschaftsauskunftei Bisnode D&B Austria hat die Vornamen von Vorständen, Geschäftsführern und Gesellschaftern in Österreichs 10.000 umsatzstärksten, größten und mit einwandfreier Bonität ausgestatteten Unternehmen erhoben.

Die drei häufigsten Vornamen in den Chefetagen im vergangenen Jahr waren Thomas, Michael und Peter. Auf den Plätzen 4 bis 10 der häufigsten Vornamen von Vorständen, Geschäftsführern und Gesellschaftern bei den 10.000 erfolgreichsten Unternehmen Österreichs finden sich - und zwar in dieser Reihenfolge - Christian, Wolfgang, Andreas, Franz, Martin, Johann und Josef.

Managerinnen heißen Elisabeth, Barbara und Brigitte

Die drei häufigsten weiblichen Vornamen im Top-Management der 10.000 erfolgreichsten heimischen Unternehmen waren im Vorjahr Elisabeth, Barbara und Brigitte. Aber auch Andrea, Claudia, Karin, Eva, Birgit, Maria und Sabine finden sich unter den Top-10 der häufigsten weiblichen Vornamen im Management oder im Gesellschafterkreis der Top-Unternehmen Österreichs.

"Dass Eltern durch die Auswahl eines Vornamens den Karriereweg ihres Kindes beeinflussen konnten oder können, lässt sich daraus freilich nicht schließen", meint Alexandra Vetrovsky-Brychta, Geschäftsführerin von Bisnode D&B Austria.