Schnellauswahl

Modesta Real Estate blickt auf ein spannendes Jahr in der Assetklasse Industrie- & Logistikimmobilien zurück

  • Drucken

Wien/Bratislava – 2018 war ein weiteres starkes Jahr für Modesta Real Estate. Insgesamt wurden 761.000 m² Industrie- und Logistikflächen sowie Entwicklungsgrundstücke mit einem Transaktionsvolumen von 180 Millionen Euro vermittelt.

Die Transaktionen wurden in Österreich, der Slowakei, Spanien, und Tschechien finalisiert und betrafen 140.200 m² Logistikflächen, 46.800 m² Industrie- und Produktionsflächen sowie 574.000 m² Grundstücksflächen.

„2018 war ein dynamisches Jahr für uns im Industrie- und Logistiksektor“, erklärt Sebastian Scheufele, SIOR, geschäftsführender Gesellschafter von Modesta Real Estate. 

Wir konnten Transaktionen in vier verschiedenen Ländern abschließen. Auch im neuen Jahr geht es ohne Pause weiter, wir haben bereits jetzt drei internationale Projekte von knapp 65 Millionen Euro in der Pipeline.

Über Modesta Real Estate
Modesta Real Estate wurde im Jahr 2002 in Wien gegründet. Neben dem Hauptsitz in Wien gibt es seit 2005 auch eine Tochtergesellschaft in Bratislava. Seit dem Gründungsjahr kann Modesta Real Estate auf eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken.

Einen wesentlichen Anteil daran haben so renommierte Kunden wie AMISOLA, BECHTLE, BFI, BOSCH, HONEYWELL, LOUIS VUITTON, MONDI AG, MOUNTPARK, PHILIPS, PROLOGIS, SIEMENS, SIGNA, USAA oder WOLSELEY. Millionen an Quadratmetern Büro-, Industrie- und Logistikflächen sowie Industriegrundstücke konnten bisher erfolgreich abgewickelt werden. Neben den Heimatmärkten in Österreich und der Slowakei begleitet Modesta Real Estate auch umfangreiche Transaktionen in den CEE-Märkten und unterstützt seine internationalen Partner bei zahlreichen Corporate Real Estate Beratungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.modesta.at MG Real Estate GmbH, A-1010 Wien, Dr. Karl-Lueger-Platz 5, T: +43 1 513 29 39-0, F: +43 1 513 29 39-14, office@modesta.at, www.modesta.at FN 219389g / LG als HG Wien, UID ATU 53552007 / DVR 210 7927, Bank Austria AG, IBAN: AT231200050388536700, BIC/SWIFT: BKAUATWW