Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
International

Der Schuss der USA auf Huawei trifft Nokia

Huawei geht in die Offensive und fordert die USA auf, ihre Anschuldigungen zu beweisen.
Huawei geht in die Offensive und fordert die USA auf, ihre Anschuldigungen zu beweisen.(c) Reuters
  • Drucken

Amerika beschuldigt Huawei der Spionage und fordert den globalen Bann. Beweise gibt es keine. Europas Nokia und Ericsson könnten als Opfer der US-Kampagne übrig bleiben.

Wien. Seit Monaten schießt Washington aus allen Rohren auf den chinesischen Telekomausrüster Huawei. Der Konzern helfe Peking bei der Spionage im Westen, so die Anschuldigung der Amerikaner. Die USA, Australien und Neuseeland haben Huawei daher bereits vom Aufbau ihrer neuen 5G-Mobilfunknetze ausgeschlossen. Etliche Staaten, darunter Kanada, Großbritannien, Japan und Deutschland, denken darüber nach. Lange Zeit hat Huawei stillgehalten, doch nun geht das Unternehmen in die Offensive.