Was bedeutet der Zusatz „dermatologisch getestet“?

Symbolbild.
Symbolbild.(c) FABRY Clemens

Kosmetika verwenden wir täglich, doch die Produktbeschreibungen auf Duschgel und Co. sind ein kaum aussagekräftiges Begriffswirrwarr.

Die meisten Menschen vertrauen auch beim Kauf von Kosmetika weniger den schönen Worten auf der Verpackung als vielmehr einer bestimmten Marke. Der Aufdruck „dermatologisch getestet“ gibt uns dennoch ein gutes Gefühl. Immerhin wird suggeriert, streng getestete Qualitätsware erworben zu haben. Aber was sagt „dermatologisch getestet“ als Zusatz auf einer Verpackung aus wissenschaftlicher Sicht über den Inhalt aus?