Schnellauswahl

VUCA macht wuki wuki…

Maria Pruckner
Maria Pruckner

Management im Kopf: Folge 140. Zum Reflektieren am Sonntag: Über klare Verhältnisse trotz „Komplexität“.

Sobald es im Management für etwas eine einfache Abkürzung gibt, CEO, MBO oder TQM etwa, hat es schon so gut wie gewonnen. VUCA hat es auch geschafft. Längst haben die Probleme durch „Komplexität“ einen prominenten Platz im kollektiven Bewusstsein. Die damit verbundenen Chancen haben hingegen nicht einmal quasi Asylstatus; dabei sind sie für eine bessere Zukunft viel bedeutsamer. Probleme mit Komplexität gibt es übrigens nur, wenn man darunter etwas versteht, was nicht hilft, Komplexes zu meistern. Zum Reflektieren am Sonntag: Weshalb die einen mit „Komplexität“ viel Spaß haben, während sich andere einbilden, sie sei daran schuld, dass sie diese nicht begreifen.

Mehr erfahren

Management im Kopf

Manager und die Gesundheit

Management im Kopf

Man hat (k)eine Wahl

Piano Position 2
Management im Kopf

Aus banalen Gründen gescheitert

Management im Kopf

Sie nannten ihn Fürchti

Management im Kopf

Wenn Rückmeldungen ausbleiben

Management im Kopf

Der gute Mensch, die schlechten Leut´…?

Management im Kopf

Stau im System

Management im Kopf

Das Böse hilft so gut wie nie

Management im Kopf

Von der Vielfalt der Einfalt und Einfalt der Vielfalt

Management im Kopf

Der Irrtum über Selbstorganisation

Management im Kopf

Das Notwendigste im Umgang mit Komplexität: Phantasie

Management im Kopf

Chefs? Vom Aussterben bedroht?

Management im Kopf

Ein jeder ein Manager

Management im Kopf

Vom Irrsinn und von Selbstreflexion

Management im Kopf

Ethik lässt sich nicht aussprechen

Management im Kopf

Kommunikation verstanden?

Management im Kopf

Bullshit gehört auf den Misthaufen

Management im Kopf

Wenn Komplexität (nicht) organisiert ist

Zum Thema

Was Gebilde von Gebildeten unterscheidet