Außenpolitik

Der raketenhafte Aufstieg der Zuzana Čaputová

Um die Präsidentschaftskandidatin Zuzana Čaputová ist ein Hype in der Slowakei entstanden.
Um die Präsidentschaftskandidatin Zuzana Čaputová ist ein Hype in der Slowakei entstanden.APA/AFP/VLADIMIR SIMICEK

Vor ein paar Monaten kannte sie noch fast niemand. Am Samstag geht die liberale Bürgeranwältin Čaputová als Favoritin in die slowakische Präsidentenwahl.

Bratislava. „Die Präsidentin für eine gerechte Slowakei“, steht als Slogan auf den Wahlplakaten von Zuzana Čaputová. Sie wolle dafür kämpfen, „dass niemand von uns Rechtlosigkeit und Arroganz der Macht erdulden muss“, verspricht die 45-jährige Bürgeranwältin in ihrem Wahlprogramm. Vor zwei Monaten war sie der breiteren slowakischen Öffentlichkeit noch gar nicht bekannt gewesen, jetzt ist sie schon die überraschende Favoritin der Präsidentenwahl am 16. März.