Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Klassik

Ein Baritonheld, der auch ohne Maske fasziniert

Leo Nucci bewies sich bei seinem Liederabend in der Staatsoper als Ausnahmesänger.

Es passieren doch noch Zeichen und Wunder, welche die Totsagungen der Kunstform Oper Lügen strafen. Das schafft am überzeugendsten ein Künstler, der mit Erfahrung und im Vollbesitz seiner Kräfte das Publikum fesseln und verführen kann. Etwa Leo Nucci, dem in der Staatsoper mit einem Dutzend Arien seines Stammrepertoires ein singuläres Niveau von Sangeskunst und dramatischer Darstellung gelang.