Schnellauswahl

Ein Ex-Likud-Mann als Königsmacher?

Ex-Likud-Mann Moshe Feiglin könnte für eine Überraschung sorgen.
Ex-Likud-Mann Moshe Feiglin könnte für eine Überraschung sorgen.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Moshe Feiglin als Zünglein an der Waage. Der Arbeitspartei und Avigdor Lieberman droht eine Schlappe. Israelische Araber rufen zum Boykott auf.

Jerusalem. Die Aufmerksamkeit war auf das Duell zwischen Benjamin Netanjahu und Benny Gantz gerichtet, in deren Schatten die kleineren Parteien um den Einzug in die Knesset kämpften. 41 Listen standen zur Wahl, zwölf davon könnten den Sprung ins Parlament schaffen und die Hürde von 3,25 Prozent überspringen.

Mehr erfahren

Zum Thema

Israel: Ex-Premier Ehud Barak gibt ein Comeback

Zum Thema

Netanjahu ruft Israelis ein zweites Mal an die Urnen

Zum Thema

Israel auf dem Weg zu Neuwahlen

Zum Thema

Der Joker im Koalitionspoker

Zum Thema

Warum Netanjahu die Wahlen gewonnen hat

Zum Thema

Israel: Für Netanjahu und Gantz geht es ums Ganze

Zum Thema

Blau-Weiß mischt die Karten neu