Klassik

Der Gaukler von Notre-Dame im Musikverein

Der Abend mit Phil Blech Wien und Olivier Latry enttäuschte.

Da hatte man falsche Erwartungen geweckt im Musikverein: In großen Lettern wurde der Name der angeblichen Organistenkoryphäe Olivier Latry angekündigt, doch hatte der Abend erschreckend wenig mit einem Orgelkonzert zu tun. Latry, allemal Titularorganist in Notre-Dame de Paris, versteckte sich hinter dem lauten Getümmel von Phil Blech Wien – er hätte genauso gut Schneewittchens fünften Zwerg hintergründig anlegen können, er wäre auch nicht aufgefallen. Wenigstens respektvoll war die Widmung des Konzerts an die Retter und Helfer beim Brand der Kathedrale.