Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Außenpolitik

Venezuela: Verzweiflungsakt gegen das Maduro-Regime

In Caracas brennen die Barrikaden. In Venezuelas Hauptstadt drohten am Tag der Arbeit schwere Straßenschlachten.
In Caracas brennen die Barrikaden. In Venezuelas Hauptstadt drohten am Tag der Arbeit schwere Straßenschlachten.REUTERS
  • Drucken

Oppositionsführer Juan Guaidó sucht eine Entscheidung im Machtkampf.

Buenos Aires/Caracas. Die Worte waren machtvoll. „Wir können den Wandel durchsetzen“, sagte Juan Guaidó. Er dankte dem Ausland für dessen Unterstützung und forderte erneut die Streitkräfte Venezuelas auf, mit Nicolás Maduro zu brechen, den er „Usurpator“ nennt.