Schule

Matura: Wie man die Angst abwenden kann

Wer zu großer Prüfungsangst tendiert, kann auch im Kopf durchspielen, was er im Fall eines Blackouts tun wird.
Wer zu großer Prüfungsangst tendiert, kann auch im Kopf durchspielen, was er im Fall eines Blackouts tun wird.(c) Bilderbox

Was Maturanten in den Tagen vor den Prüfungen (nicht) tun sollten.

„Es ist okay, wenn Maturanten ein bisschen nervös sind“, sagt die Bildungspsychologin Christiane Spiel. „Das ist so ähnlich wie mit dem Lampenfieber bei Schauspielern: Ohne ein bisschen Anspannung wäre man ja gelangweilt – und das würde auch nicht zu guten Ergebnissen führen.“ Angst dagegen sollte man nicht haben. „Um die Angst zu reduzieren, gibt es kein Patentrezept – aber es gibt Anregungen.“