Schule

Bald hat jeder Zweite die Matura

(c) APA/HARALD SCHNEIDER

Der Drang zur Matura schade der Lehre, mahnt Bildungsminister Heinz Faßmann. Die AHS-Lehrergewerkschaft sieht negative Auswirkungen auf das Niveau in den Gymnasien.

Wien. Es ist die größte Prüfung des Jahres: Fünf Stunden lang werden die Maturanten heute, Dienstag, über ihrer Deutschklausur sitzen. In diesem Fach müssen (fast) alle Maturanten antreten. Rund 45.000 sind das. Eine hohe Zahl. Die Matura scheint längst keine Kür mehr zu sein. Sie ist für viele zur Pflichtübung geworden.