Wiener Donaucity: Neues Besucherzentrum eröffnet

Besucherzentum D-City in Wien.
Besucherzentum D-City in Wien.(c) Michael_Hetzmannseder

Interessierte können sich ab sofort vor Ort über die kommenden Bauprojekte in der „D-City" informieren.

In der Wiener Donaucity eröffnete am Mittwoch ein neues Besucherzentrum für die Präsentation der Bauprojekte Danube Flats, die beiden Tower DC2 und DC3, die DC Flats, die DC Reseidentials sowie die in Planung befindliche DC Waterline. Die unter der Federführung der S+B Gruppe betriebene Dauerausstellung wird gemeinsam mit den Projektpartnern Soravia, Amisola, Commerz Real, STRABAG Real Estate und Greystar veranstaltet. Mit dabei ist die Stadt Wien mit der Neugestaltung der Copa Beach. Interessierte können sich ab sofort vor Ort ein Bild über die kommenden Projekte in der „D-City“ machen. Das Besucherzentrum liegt direkt am Platz der Vereinten Nationen und ist Freitag (12-17 Uhr), Samstag (10-17 Uhr) und Sonntag (10-12 Uhr) geöffnet.