Schnellauswahl

Was Trump an Chinas Verhalten so stört

  • Drucken
  • Kommentieren

In den USA sind sich so gut wie alle einig: Peking agiert unfair, hält sich nicht an Abmachungen und nutzt das globale Handelssystem systematisch aus.

New York. Groß war die Entrüstung weltweit, als Donald Trump scheinbar aus dem Nichts weitere Tarife auf chinesische Importe ankündigte. Tatsächlich stellt die Erhöhung der Zölle, die seit Freitag offiziell in Kraft ist und die nun sogar noch einmal ausgeweitet werden soll, eine Einschränkung für die Weltwirtschaft dar. Produkte werden teurer, der internationale Handel kommt ins Stocken. Eine Abkühlung der globalen Konjunktur, verbunden mit einer Korrektur an den Börsen, ist programmiert, wenn die hohen Tarife nicht bald wieder zurückgefahren werden.