Werner Plumpe: „Der Kapitalismus ist eine Ökonomie der Armen für Arme“

Der Kapitalismus ist verhasst. Zu Unrecht, findet Werner Plumpe, der Wirtschaftshistoriker, Ex-Kommunist und Autor von „Das kalte Herz“.

Die Presse: Warum ist der Kapitalismus so unbeliebt?