Ein erster Blick auf Rihannas Fenty-Kollektion

(c) APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT (ANNE-CHRISTINE POUJOULAT)

Mit Spannung wird das Luxuslabel der Musikerin, das bei LVMH unter Vertrag steht, erwartet. Auf Instagram gibt es einen ersten Teaser.

Rihanna lanciert mit dem Luxuskonzern LVMH ein neues Label, nun wurden die ersten Bilder ihres Labels Fenty maison präsentiert. Die Musikerin, die Ready-to-wear, Schuhe und Accessoires entworfen hat und diese im Rahmen der Pariser Modewoche präsentieren wird, zeigt auf Instagram ein Kampagnenvideo sowie Bilder von sich in ihren Entwürfen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

FENTY.com

Ein Beitrag geteilt von FEИTY (@fenty) am

„Fenty spricht die Vielfalt an"

Neutrale Farben, stark akzentuierte Schultern und eine schmale Taille zeichnen einen Teil der Entwürfe aus. Auch ihre Kollegen aus dem Musikbusiness, etwa DJ Khaled und Snoop Dogg kommentierten die Bilder und zeigten sich begeistert.

"Wir sind vielfältig, komplex, verletzlich und dennoch kugelsicher und Fenty spricht diese Vielfalt an", erklärte die 31-Jährige in einer Presseaussendung. Und weiter: "Die Teile können leicht miteinander kombiniert werden und sollen Basics im Kleiderschrank werden. Ich freue mich, Leute in meinen Klamotten zu sehen."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@tmagazine

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am

Premiere bei LVMH

Die neue Modemarke ist gleich in mehrfacher Hinsicht etwas Besonderes. Seit 1987, als Christian Lacroix ins Leben gerufen wurde, ist Fenty das erste Label, das von LVMH gegründet wird. Bisher hat man sich eher auf die Wiederbelebung traditioneller Marken konzentriert. Außerdem wird Rihanna die erste Frau sein, die mit LVMH ein Label gründet und die erste nichtweiße Frau an der Spitze einer Marke, die zu LVMH gehört.

 

 

(chrile)