"We're Going to Ibiza": Der Partyhit der Vengaboys ist wieder da

Ein Comeback für die Vengaboys?
Ein Comeback für die Vengaboys?(c) Sreenshot Video

Der Soundtrack zum Skandal macht einen Partysong vom Ende der 90er Jahre schlagartig wieder populär.

Die popkulturelle Aufarbeitung der Ibiza-Affäre bringt ein Lied zurück, dessen Popularitätsverlust wohl wenige beklagten: "We're Going to Ibiza“, ein Partysong der niederländischen Band Vengaboys, ist auf Platz eins der österreichischen iTunes-Charts.

Der flache Hit aus dem Jahr 1999 begleitete in den vergangenen Tagen die Feiern jener, die sich schon lange ein Ende der türkis-blauen Koalition wünschten. Wurden zuvor nur noch einige vom exzessiven Nachtleben betäubte Urlauber auf der Baleareninsel damit beschallt, hat der Song es nun in den verregneten österreichischen Mai geschafft. Und nicht genug damit: Die Vengaboys treten am 23. August bei einer 90er-Konzert-Party in Moosburg in Kärnten auf.