Schnellauswahl

Politik und Moral am Beispiel Liechtensteins im Mai 1945

Die politische Krise in Österreich enthüllt einen erschreckenden Mangel an Anstand, Fairness und Klugheit. Von Liechtenstein könnten wir da einiges lernen.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Vorige Woche war an dieser Stelle von einem absoluten Tiefpunkt der politischen Moral die Rede gewesen, von der Auslieferung von Millionen Flüchtlingen und Kriegsgefangenen durch die Alliierten an die Mordmaschinerien Stalins und Titos im Frühjahr 1945. Mehrere europäische Länder, auch das neutrale, sozialdemokratisch regierte Schweden, beteiligten sich an diesem Verbrechen. Doch das Fürstentum Liechtenstein widersetzte sich und erteilte der Welt eine Lektion in politischer Moral.