Schnellauswahl

Alkoholisierte Mutter randaliert und geht auf Wiener Polizisten los

Vor den Augen ihrer Tochter wurde eine 39-Jährige in Wien-Leopoldstadt festgenommen, nachdem sie randaliert und Polizeibeamte attackiert hatte. Das Kind wurde zur Großmutter gebracht.

Ein achtjähriges Mädchen ist Donnerstagabend ihrer Mutter abgenommen worden, weil die 39-Jährige in Wien-Leopoldstadt völlig betrunken auf offener Straße randaliert und Polizisten attackiert hatte. Die Frau, die alkoholabhängig sein dürfte, wurde festgenommen. Das Kind wurde der Großmutter übergeben, die Wiener Kinder- und Jugendhilfe (MA 11) verständigt.

Eine Passantin bemerkte in der Oberen Donaustraße, wie die 39-Jährige völlig betrunken ihr Kind anschrie. Als die Frau die Alkoholisierte ansprach, wurde sie sofort von der 39-Jährigen attackiert. Die Passantin rief daraufhin die Polizei.

Auch die Beamten schimpfte die Frau dann lautstark und vulgär. Außerdem soll sie versucht haben, auf die Polizisten einzuschlagen. Diese mussten die Frau festhalten, um sie festzunehmen, wie die Polizei in einer Aussendung berichtet. Das achtjährige Kind sah alles mit an. Das Mädchen wurde zur Großmutter gebracht.

Wie schwer die 39-Jährige alkoholisiert war, ist unklar. Die Frau verweigerte den Alkovortest. Sie wurde wegen versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt, versuchter schwerer Körperverletzung, Lärmerregung, Anstandsverletzung und aggressiven Verhaltens angezeigt.

(APA)