Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Prinzessin Carolines Tochter Charlotte Casiraghi hat geheiratet

C43eme ceremonie des CESAR Arrivees dans le hall de la Salle Pleyel 43th movie CESAR awards Arri
Charlotte Casiraghi und Dimitri Rassam(c) imago images / Starface (via www.imago-images.de)
  • Drucken

In Monaco gab es am Wochenende Grund zu feiern: Die Nichte des monegassischen Fürsten gab dem französischen Filmproduzenten Dimitri Rassam das Ja-Wort.

Charlotte Casiraghi, Tochter der monegassischen Prinzessin Caroline, hat geheiratet. Wie die Regionalzeitung "Monaco Matin" online berichtete, gab die 32-Jährige am Samstag dem französischen Filmproduzenten Dimitri Rassam im Fürstenpalast an der Riviera das Ja-Wort.

Der Fürstenpalast in Monaco veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite ein Bild des Hochzeitspaares. Für die standesamtliche Hochzeit entschied sich die Braut für ein kurzes silbergraues Spitzenkleid mit langen Ärmeln und drei großen Schleifen aus dem Haus Saint Laurent. Dazu kombinierte sie weiße Stilettos mit Fesselriemen. Der Bräutigam entschied sich für einen klassischen dunkelblauen Anzug mit hellblauer Krawatte.

Für den abendlichen Empfang in der Villa La Vigie wechselten die Frischvermählten die Garderobe. Auf einem weiteren Bild, welches der monegassische Palast am Sonntag veröffentlichte, posiert der 37-jährige Bräutigam in einer weißen Smoking-Jacke mit schwarzer Fliege. Die Braut entschied sich für ein weißes trägerloses Kleid mit drappierten Oberteil. Auffällig war vor allem ihre Diamantkette, die vermutlich aus dem Schmuckerbe ihrer verstorbenen Großmutter Grace Kelly stammt. Weitere Details zur Hochzeit gab der Fürstenhof nicht bekannt.

Für Charlotte Casiraghi ist es die erste Hochzeit. Rassam, Sohn von Schauspielerin Carole Bouquet, war schon einmal verheiratet.

Charlotte hatte 2013 ein erstes Kind aus der Beziehung mit dem französischen Komiker und Schauspieler Gad Elmaleh. Im Oktober vergangenen Jahres brachte sie ein zweites Kind zur Welt. Es ist der erste gemeinsame Sohn von Charlotte und Dimitri Rassam.

Charlotte ist das zweitälteste Kind von Caroline und dem Italiener Stefano Casiraghi, der bei einem Bootsunfall 1990 ums Leben kam. Während das Leben der drei Kinder von Grace Kelly und Fürst Rainier III. von Monaco - Caroline, Albert und Stephanie - die Seiten von Klatschmagazinen in aller Welt füllten, versuchen Charlotte und ihre Brüder Andrea und Pierre, ihr Privatleben so gut es geht aus den Medien herauszuhalten.

(APA/dpa/red)