Schnellauswahl

Verwirrung nach FPÖ-Art oder: Wir kennen keinen Genierer

Erstaunlich, dass der Dreh nach dem skandalösen Ibiza-Video so gut funktioniert und das dort Gesagte und Getane plötzlich nicht mehr so wichtig ist. Blamabel!

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Die Ereignisse der vergangenen Wochen in Österreich können nur mehr mit „kollektivem Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung“ (ADHS) erklärt werden. Was war da in Ibiza? Unwichtig! Hat da jemand, der wenige Monate später in eines der höchsten Ämter im Staat gehievt werden sollte, die Republik verraten und verkauft? Na, wenn schon! Ist die Republik in der Folge aus allen politischen Fugen geraten? Wieder zählt nicht der Inhalt, sondern wer ihn warum veröffentlicht hat.