premium

Warum neuerdings jede Partei die (Um-)Welt retten möchte

Das Interesse am Klimaschutz steigt.
Das Interesse am Klimaschutz steigt.Die Presse/Grafik

Die einen wollen ihre Themenhoheit, die anderen ihre Wähler: Die Grünen bekommen nun bei ihrem Kernthema Konkurrenz. Vor der Wahl könnte sich der Trend noch verstärken.

Subtil war es nicht, aber effektiv: „Hände weg vom Sackerl-Verbot!“ rief die „Kronen Zeitung“ am Samstag auf ihrer Titelseite. Ihre Forderung: Die ÖVP, die in der Regierung für das Aus der Einweg-Plastiktragetaschen eingetreten war, sollte sich auch nach dem Koalitionsbruch dafür einsetzen. Nun eben im Parlament. Und der Adressat dieser Botschaft reagierte schnell: Ex-Umweltministerin und ÖVP-Abgeordnete Elisabeth Köstinger kündigte noch in dieser Woche im Nationalrat einen neuen Anlauf für das Plastiksackerlverbot an.