Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Klassik

Bachs Hohe Messe, ganz groß, unter Herreweghe

Musikverein: Berührendes Saisonfinale mit dem Collegium Vocale.

Philippe Herreweghes Genter Chor und Orchester, seit 1970 eine fixe Größe im Originalklangbereich, bescherten dem Wiener Publikum eine Aufführung der h-Moll-Messe, die im Gedächtnis bleiben wird. Der Dirigent eint die scheinbar so disparaten Teile des Riesenwerks, von dem sogar hochmögende Musikologen meinten, es könne niemals als einheitliches Stück gedacht gewesen sein, dramaturgisch vollkommen stringent.