Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Innenpolitik

Wer mit wem regieren will

Doskozil ist nicht der einzige Politiker, der um Kurz buhlt.
Doskozil ist nicht der einzige Politiker, der um Kurz buhlt.(c) REUTERS (Leonhard Foeger)
  • Drucken

Burgenlands SPÖ-Landeshauptmann Hans Peter Doskozil wünscht sich eine Koalition mit der ÖVP. Er ist allerdings nicht der einzige Politiker, der um Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz buhlt.

Wien. In exakt hundert Tagen wird in Österreich neu gewählt. Schon jetzt, noch bevor der Wahlkampf in die heiße Phase geht, wird öffentlich über Koalitionsvarianten spekuliert. Wer will nach der Nationalratswahl am 29. September überhaupt zusammenarbeiten? Türkis-Blau? Rot-Blau? Oder kommt es doch zu einer Wiederauferstehung der einstigen „Großen Koalition“?

Letzteres ist seit gestern, Donnerstag, ein Stück wahrscheinlicher. Da hat sich nämlich Burgenlands SPÖ-Chef, Hans Peter Doskozil, ein mächtiger Genosse, für eine ÖVP-SPÖ-Zusammenarbeit ausgesprochen. Ein Überblick über das politische Farbenspiel.