Mode

Lady Gaga: Vom Style zum Stil

Zeitlos. Als Testimonial der Uhrenmarke Tudor posiert Lady Gaga in ziemlich klassischem Look.
Zeitlos. Als Testimonial der Uhrenmarke Tudor posiert Lady Gaga in ziemlich klassischem Look.(c) Tudor

In nur zehn Jahren stieg Lady Gaga zum Rang einer Modeikone der Gegenwart auf. Glanz und Grelles dominieren, sie beherrscht aber auch andere Codes.

Man wähnt sich entlang des Las Vegas Boulevards, besser bekannt als „The Strip", zwar nicht gerade auf dem Mond – mitunter könnte einem aber schon der Gedanke kommen, man befinde sich hier auf einem anderen Planeten. Und nicht unbedingt jenem mit den geschmackssichersten Bewohnern. Aber immerhin: Die Superstars geben einander hier die Klinke in die Hand; an ein und demselben Abend treten in Konzertsälen unterschiedlicher Hotels Berühmtheiten wie Céline Dion (die insgesamt über zwölf Jahre mit Konzert-Residencies in der Stadt kamen Anfang Juni an ihr Ende), Christina Aguilera, Jennifer Lopez und Lady Gaga auf. Wer also ein bisschen Popmusik als Warm-up für den großen Casinoausflug vertragen kann, ist in Las Vegas definitiv am richtigen Ort.