Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Geburtstag

40 Jahre Walkman: Als die Lieder gehen lernten

Archivbild: Sonys erster Walkman bei einer Ausstellung in Japan
Archivbild: Sonys erster Walkman bei einer Ausstellung in Japanimago images / AFLO
  • Drucken

Ein handliches Gerät hat unser Verhältnis zu Musik nachhaltig verändert. Der Walkman von Sony feiert seinen 40. Geburtstag. Wir gratulieren mit Erinnerungen.

Der Legende nach entstand die revolutionäre Idee irgendwo in den Gängen eines Tokioter Gebäudes, als der viel reisende Ibuka Masaru einen Ingenieur seines Unternehmens fragte, ob man nicht ein handliches Gerät für das Abspielen von Musik bauen könne. Angeblich dauerte es wenige Tage, und der erste Vorfahr des Walkman war geboren. Die Ingenieure hatten ein Diktiergerät aufgemotzt, da und dort ein paar Änderungen gemacht.

Masarus Unternehmen Sony brachte das Gerät einige Monate später, am 1. Juli 1979, mit recht viel Skepsis auf den Markt. Was folgte, war nicht nur ein Kassenschlager, sondern es war ein Kultobjekt geboren, dem weitere folgen sollten: CD-Player, MP3, iPod. . . Wir gratulieren dem Großvater der portablen Musik mit Erinnerungen.

Inklusive Radio

Wie aufgeregt ich war, als ich Anfang der Neunziger stolze Besitzerin eines tragbaren Kassettenspielers wurde. Die Freude währte aber nur kurz ob des billigen Nachmachprodukts –, das zum Glück irgendwann dem einzig wahren Sony Walkman wich, inklusive Radioempfänger. Und so wurde das gute Ding auf den Fahrradlenker montiert und diente zum Abspielen der Lieblingsmusik in Dauerschleife während diverser Touren. Tatsächlich war das gute Stück bis Mitte der Nullerjahre in ständigem Gebrauch, bis sich das neumodische kleine, viel leichter tragbare Ding namens MP3-Player als praktischer erwies und das Alte dem Neuen weichen musste. Der letztgekaufte Neue trägt ebenso den Namen Sony Walkman, hat inzwischen stattliche elf Jahre auf dem Buckel, und läuft nach wie vor einwandfrei. (ab)