Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Außenpolitik

Die Gruppe der G20 ist „klinisch tot“

Ivanka Trump zog die Blicke aller Staatenlenker und Staatenlenkerinnen auf sich.
Ivanka Trump zog die Blicke aller Staatenlenker und Staatenlenkerinnen auf sich.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Dünne Abschlusserklärung des Treffens der 20 größten Wirtschaftsmächte in Osaka, Japan. Beim Klimaschutz geht nichts weiter, die USA blocken. Donald Trump lockte Nordkoreas Kim Jong-un für heute zu einem Spontantreffen.

Nicht nur Sturm und schwerer Regen verhagelten den Gipfel der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer in der westjapanischen Industrie- und Handelsmetropole Osaka: Schirmherr Shinzo Abe brauchte als gastgebender Premier jede Menge sprichwörtlicher „Schirme“, um das Treffen irgendwie ins Trockene zu bringen. Ende gut, alles gut? Nur mit bescheidenen Ansprüchen lässt sich das danach folgern.