Schnellauswahl

Europaspiele: Plank hat nach Semifinaleinzug Karate-Medaille sicher

OLYMPICS - European Games Minsk 2019
GEPA pictures
  • Drucken

Österreich hält damit bei sieben Medaillen (bisher zwei Silber- und vier Bronze-Medaillen).

Der Schlusstag der Europaspiele in Minsk hat mit einer Medaille für Österreichs Karateka begonnen. Bettina Plank steht nach zwei Vorrundensiegen - darunter gegen Europameisterin Sophia Bouderbane - und einem Unentschieden im Semifinale der Kumite-Klasse bis 50 kg. Sie hat damit zumindest Bronze sicher. Österreich hält damit bei sieben Medaillen (bisher zwei Silber- und vier Bronze-Medaillen).

Die 27-Jährige kämpft am Sonntag gegen Lokalmatadorin Marija Koulinkowitsch (14.00 MESZ) um den Finaleinzug. Bei den Europaspielen 2015 in Baku hatte Plank bereits die Silbermedaille gewonnen.