Schnellauswahl

Vier neue Lehrberufe ab Herbst

Pixabay
  • Drucken
  • Kommentieren

Die angekündigte Lehre zu Künstlicher Intelligenz ist nicht dabei.

Jedes Jahr entscheiden sich 30.000 Schüler für einen von 200 Lehrberufen. Diesen Herbst stehen um vier mehr zur Auswahl:
► Fahrradmechatroniker,
► Nah- und Distributionslogistik,
► Sportgerätefachkraft und
► Bauwerkabdichtungstechnik

Drei bestehende Lehrberufe wurden novelliert:
► Spengler,
► Dachdecker und
► Mechatroniker - letzterer mit neuen Kombinationsmöglichkeiten.

Bei vier weiteren wird durch eine längere Ausbildungsdauer eine vertiefende Berufsbildung mit weiterer Spezialisierung möglich:
► Bäckerei,
► Betonbau (früher Schalungsbau),
► Hochbau (früher Maurer) und
► Tiefbau.

Bitte warten heißt es allerdings für die von Ex-Ministerin Schramböck in Aussicht gestellte Lehre zum Thema Künstliche Intelligenz. Das Konzept ist fertig, wann es aber kommt, ist ungewiss.