Was Arnautović in China erwartet

Marko Arnautović.
Marko Arnautović.(c) APA/EXPA/JOHANN GRODER

Marko Arnautović schlägt in Shanghai ein neues Kapitel auf, den chinesischen Lockrufen folgten vor ihm schon viele Stars. Chinas Fußball weckt durchaus Interesse, er hat aber Probleme.

1 Worauf muss sich Marko Arnautović in Shanghai einstellen?

Zunächst einmal auf eine pulsierende Metropole. Inklusive des dazugehörigen Umlands zählt Shanghai knapp 24 Millionen Einwohner und ist damit die drittbevölkerungsreichste Stadt der Welt nach Tokio und Delhi. Der Hafen von Shanghai ist der größte Containerhafen der Welt, die Shanghai International Port Group ist Namensgeber des Fußballvereins.