Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Innenpolitik

SPÖ-Wahlkampfmanager: „Wir sprechen das Wir-Gefühl an“

Christian Deutsch über Christian Kern: „Das ist Geschichte. Es ist müßig, die Vergangenheit noch einmal zu betrachten.“
Christian Deutsch über Christian Kern: „Das ist Geschichte. Es ist müßig, die Vergangenheit noch einmal zu betrachten.“(c) Michele Pauty (Michele Pauty)
  • Drucken

SPÖ-Wahlkampfmanager Christian Deutsch über die ambivalente Wirkung von Pamela Rendi-Wagner, die Kampagnenstoßrichtung seiner Partei und seine eigene jüngere Vergangenheit als Feindbild des linken Flügels der SPÖ.

Die Presse: Wieso tun Sie sich das an? Viel zu gewinnen gibt es wahrscheinlich nicht.

Christian Deutsch: Das wird sich erst herausstellen. Was wir derzeit nicht gewinnen, das sind die Umfragen. Aber wir haben auch nicht vor, die Umfragen zu gewinnen. Wir wollen mit einem möglichst starken Ergebnis am 29. September ins Ziel gehen.