Europa

EU-Personal: ÖVP und FPÖ verhandelten dritte Amtszeit für Hahn

Johannes Hahn hat gute Chancen auf eine Wiederbestellung.
Johannes Hahn hat gute Chancen auf eine Wiederbestellung.(c) picturedesk/Jens Gyarmaty

Der bisherige österreichische EU-Kommissar hat gute Chancen auf eine Wiederbestellung durch Türkis-Blau. Allerdings ist auch ein Dreiervorschlag mit Gegenkandidaten im Gespräch.

Wien. Nachdem einige EU-Regierungen bereits ihre Kandidaten für die nächste EU-Kommissionsführung nominiert haben, gerät auch Österreichs politische Führung in Zugzwang. In intensiven Gesprächen werden deshalb derzeit mögliche Lösungen ausgelotet – nicht nur zwischen Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und den Parlamentsparteien, sondern auch zwischen diesen.