Schnellauswahl

Die heißeste Linke der Welt

Expedition Europa: Herstal, Belgien – wo die Arbeiter den linken Parteien treu bleiben.

Als wäre es ein Naturgesetz, dass ein großer Teil der Arbeiterschaft in Europa rechtspopulistisch wählt. Es gibt eine schillernde Ausnahme: den französischsprachigen Teil Belgiens. Rechtspopulisten kriegen in der Wallonie kein Bein auf den Boden, die sozialdemokratische PS ist stabil die führende Partei, und der Protest geht massiv nach links, zur ex-kommunistischen „Belgischen Arbeitspartei“ PTB. In den Industriestädten des Lütticher Beckens holen linke Parteien über 70 Prozent, in Herstal 74 bis 83 Prozent.