Europa

Was der neue britische Premier leisten muss

Showman Boris Johnson. Der Favorit für den Posten des neuen Chefs der Konservativen und damit auch der britischen Regierung lässt sich beim Schafescheren fotografieren.
Showman Boris Johnson. Der Favorit für den Posten des neuen Chefs der Konservativen und damit auch der britischen Regierung lässt sich beim Schafescheren fotografieren.(c) APA/AFP/OLI SCARFF (OLI SCARFF)

Boris Johnson wird voraussichtlich der neue Chef der Konservativen und der Regierung. Auf ihn warten viele schwierige Aufgaben.

London. Der britischen Politik stehen dramatische Tage bevor: Am Dienstag dürfte Boris Johnson als Gewinner aus der Wahl um die Parteiführung der Konservativen hervorgehen, am Mittwoch würde er dann zum Premier ernannt werden. An seinem Sieg besteht kaum Zweifel. Seine erste Aufgabe wird sein, den EU-Austritt umzusetzen. Doch das wird nicht die einzige Herausforderung.

Mehr erfahren

Piano Position 2
Zum Thema

Großbritannien/EU: Alle Zeichen stehen jetzt auf No Deal

Zum Thema

Seine erste Wahlniederlage tut Premier Boris Johnson nicht weh

Zum Thema

Pfiffe und Buhrufe für Boris Johnson

Zum Thema

Boris Johnsons Brexit-Mission bei den Schotten