Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Der ökonomische Blick

Von Finanzen über Volkswirtschaft bis hin zu Politik: Hier schreiben jede Woche Ökonomen einen neuen Beitrag zu einem aktuellen Thema.

Der Blog ist eine Kooperation der „Presse“ mit der „Nationalökonomischen Gesellschaft“ (NOeG), einem gemeinnütziger Verein zur Förderung der Wirtschaftswissenschaften.

Der ökonomische Blick

Der ökonomische Blick

Das radikale Mietgesetz in Berlin und seine Folgen

Seit Februar gilt in der deutschen Hauptstadt der „Mietendeckel“. Ob das anvisierte Ziel erreicht wird, ist fraglich.
++ THEMENBILD ++ PFLEGE / KRANKENPFLEGE / PFLEGEREGRESS / ALTENPFLEGE / GESUNDHEIT
Der ökonomische Blick

Wie Pflegerinnen aus Osteuropa die Beschäftigung in Österreich erhöhen

Eine Studie zeigt, wie sich ein Schlaganfall von Eltern auf das Einkommen der Kinder auswirkt - und dass Reformen im Pflegebereich mittelbare Beschäftigungseffekte in Österreich haben.
++ THEMENBILD ++ VERKEHR/ STRASSENVERKEHR/AUTO/AUTOBAHN/STAU/MAUT
Der ökonomische Blick

Höhere EU-Klimaziele: Was heißt das für Österreich?

Der Europäische Rat wird voraussichtlich Mitte Dezember über die Reduktion von Treibhausgasen entscheiden. Überlegungen dazu, was das für Österreich bedeutet.
A group of friends who live in New York City celebrate after former Vice President Joe Biden was declared the winner of the 2020 U.S. presidential election
Der ökonomische Blick

Der nächste US-Präsident, Wahlkampfspenden und effiziente Märkte

Für Investoren ist es essentiell, abzuschätzen wie einzelne Branchen vom Ausgang der US-Wahl beeinflusst werden. Und für Firmen scheinen Wahlkampfspenden als Investment durchaus Sinn zu machen.
EAST BERLIN BORDER GUARDS STAND ATOP THE BERLIN WALL
Der ökonomische Blick

Inwärts orientierte Politik hilft uns nicht weiter

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörn Kleinert über Offenheit und Pluralismus.
Der ökonomische Blick

Optionen für eine grüne Reform der europäischen Fiskalregeln

Die Fiskalregeln müssen geändert werden, um der Notwendigkeit höherer grüner öffentlicher Investitionen besser Rechnung zu tragen.
BEGINN STUDIENJAHR AN UNIVERSITAeT WIEN
Der ökonomische Blick

Wie man Frauen auf dem steinigen Weg zur Professur unterstützen kann

Warum bleiben begabte Frauen auf dem Weg zur Professur hinter den Männern zurück? Die Verhaltensökonomik kann bei der Frauen-Förderung wertvolle Beiträge leisten.
Der Anstieg bei den Insolvenzen dürfte auch die Anzahl der Zusammenschlüsse erhöhen, die Unternehmen in finanzieller Zwangslage betreffen.
Der ökonomische Blick

2021: Mehr Insolvenzen, mehr Fusionen

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Dominik Erharter über Fusionen in Zeiten von Covid-19.
"Konkret könnte sich beispielsweise jemand aus Wien auch in Klosterneuburg um ein Amt bewerben – und natürlich auch umgekehrt."
Der ökonomische Blick

Ein freier Markt für Politik ist überfällig

Politiker dürfen sich nur in jenen Gemeinden zur Wahl stellen, in denen sie wohnen. Heutzutage sollte die Politik aber nicht nur in der Dorf-Liga spielen.
Der ökonomische Blick

Wir sollten unbezahlte Arbeit sichtbar machen

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Fünf Ökonominnen schreiben über unbezahlte Haus- und Sorgearbeit während des Lockdowns.
Der ökonomische Blick

Die negativen Langzeit­effekte von Firmen­konkursen

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Rudolf Winter-Ebmer über die massiven Auswirkungen von unfreiwilligen Entlassungen.
FILES-FRANCE-WEATHER-DROUGHT-HEATWAVE
Der ökonomische Blick

Die Auswirkungen des Klimawandels kennen keine Grenzen

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Birgit Bednar-Friedl und Nina Knittel über die Probleme, die auf Österreich aufgrund des Klimawandels zukommen.
Proteste gegen die Maßnahmen gegen die Virus Pandemie: Steckt dahinter ein Klassenkampf?
Der ökonomische Blick

Divided we fall – das gilt auch in Europa

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörn Kleinert über die Spaltung der Gesellschaft.
Der ökonomische Blick

Commerzialbank Mattersburg: „Don’t put all your eggs into one basket!”

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Stefan Pichler über die Commerzialbank Mattersburg und die burgenländische Landespolitik.
++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS - SITUATION IN DER WIENER INNENSTADT
Der ökonomische Blick

Die Coronakrise des Steuerstaates

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Julian Limberg und Laura Seelkopf über die Auswirkungen von Krisen auf unser Steuersystem.
Der ökonomische Blick

Wie sich ein zweiter Lockdown auf Österreichs Wirtschaft auswirken würde

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Niko Hauzenberger und Michael Pfarrhofer untersuchen, wie sich eine Verschärfung der Maßnahmen  auf die Wirtschaft auswirkt.
Nurses protest to highlight practices during the coronavirus disease (COVID-19) pandemic at St. Petersburg General Hospital in Florida
Der ökonomische Blick

In den USA ist Corona eher eine Katastrophe als eine Krise

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Die  Ökonomin Alyssa Schneebaum über die Coronakrise in ihrem  Heimatland.
Der ökonomische Blick

Wie produktiv sind wir im Home-Office?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Martin Halla über das Arbeiten daheim.
++ HANDOUT ++ WIEN: 'FRIDAYS FOR FUTURE' - SCHILDERMEER-PROTEST AM HELDENPLATZ
Der ökonomische Blick

Warten auf Godot: Kann die Polarisierung in Österreichs Klimapolitik überwunden werden?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jakob Mayer über CO2-Steuern.
Der ökonomische Blick

Coronakrise: Warten, dass sich der Knoten löst

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörn Kleinert über die EU-Wirtschaftspolitik.
Der ökonomische Blick

Was sagen uns die Börsen über die Entwicklung der Pandemie?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Michael Hanke und Alex Weissensteiner über Finanzmärkte in Zeiten von Corona.
Der ökonomische Blick

Einkommensungleichheit, Lohnsteuern und das politische Bekenntnis zur Umverteilung

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Peter Egger und Nora Strecker über Umverteilung und frustrierte Wähler.
FILE PHOTO: The lignite power plants of 'Neurath New', Niederaussem, and 'Neurath Old' of German energy supplier and utility RWE are pictured in Neurath
Der ökonomische Blick

Begrenzung der Erderwärmung als größtes Kooperationsexperiment aller Zeiten

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Martin G. Kocher über den Klimawandel.
FILES-BRITAIN-CHINA-HEALTH-VACCINE
Der ökonomische Blick

Covid-19 und F&E in Unternehmen: Erfahrungen aus früheren Krisen

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Bernhard Dachs und Bettina Peters über Forschung und Entwicklung in Zeiten von Covid-19.
SWEDEN-HEALTH-VIRUS
Der ökonomische Blick

Schweden in der Corona-Krise: Ein holpriger Sonderweg?

Jede Woche präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörg Paetzold und Hannes Winner über wirtschaftliche Folgen in Schweden.
Antragssteller
Der ökonomische Blick

Armutsbetroffenheit in und nach der Corona-Krise

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Karin Heitzmann über Armut.
CORONAVIRUS: GESCHAeFT MIT ATEMSCHUTZMASKEN
Der ökonomische Blick

Coronakrise – Arbeitsplätze retten um jeden Preis?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Monika Merz über Konjunkturpolitik.
UeBER 100 NGOS UND 500 EXPERTEN WOLLEN EINEN 'KLIMA-CORONA-DEAL'
Der ökonomische Blick

Die Kurve flach halten – koste es, was es wolle?

Warum Österreich der Corona-Krise anders begegnet als der Klimakrise, evidenzbasierte Klimapolitik jedoch das auch medizinische wie wirtschaftliche Gebot der Stunde ist.
The spread of the coronavirus disease (COVID-19) in Florence
Der ökonomische Blick

Der Wiederaufbau-Fonds: Symbol des Streits um eine EU-Fiskalpolitik

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörn Kleinert über die EU in der Coronakrise.
US-CORONAVIRUS-PANDEMIC-CAUSES-CLIMATE-OF-ANXIETY-AND-CHANGING-R
Der ökonomische Blick

Was wir von der Finanzierung von Top-Universitäten lernen können

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Otto Randl über „Endowments“ als Mittel zur Finanzierung von Universitäten.
Viele Unternehmen haben derzeit fast gar keine Einnahmen.
Der ökonomische Blick

Coronakrise: Der steuerpolitische Handlungsbedarf groß

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Eva Eberhartinger und Dominika Langenmayr über Steuerpolitik in der Coronakrise.
Der ökonomische Blick

Respice finem!* Orientierung in Zeiten der Covid-19-Krise

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Michael Böheim über den Wunsch nach Orientierung in Zeiten disruptiver Unordnung.
Leere Straßen in Wien
Der ökonomische Blick

Corona-­Externalitäten zwischen Herden­immunisierung und Lockdown

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Hannes Winner und Engelbert Theurl über die Auswirkungen des Coronavirus.
Der ökonomische Blick

Welcher Ausstieg aus der fossilen Energie beim Heizen ist möglich?

Jede Woche präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Vanessa Lechinger über die Zukunft der Energieversorgung.
TIROL: CORONAVIRUS - SITUATION MAUTSTELLE FELBERTAUERN
Der ökonomische Blick

Einige (sehr vorläufige) polit-ökonomische Lehren aus der Corona-Krise

Schon jetzt kann man einige Punkte aufzählen, die die weitere Entwicklung beeinflussen könnten, schreibt Rudolf Wintner-Ebmer im Blog der „Nationalökonomischen Gesellschaft".
A tree is seen partially submerged in water after a riverbank collapsed in Ta Dar U village, Bago, Myanmar
Der ökonomische Blick

Was geht der Klimawandel den Finanzsektor an?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Daniela Kletzan-Slamanig und Angela Köppl über neue Risken im Finanzsektor.
EU leaders summit in Brussels
Der ökonomische Blick

EU-Budget: Wenn man nicht weiß wofür

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörn Kleinert über das Scheitern des EU-Gipfels.
Die Skyline von Frankfurt
Der ökonomische Blick

Soll der Ausfall einer Bank Steuergeld kosten?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Rainer Jankowitsch über Bankenrettung.
Der ökonomische Blick

Was bringen Steuern auf ungesunde Lebensmittel wirklich?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Eva Six über Kostenwahrheit in der Gesundheitspolitik.
Der ökonomische Blick

Das (Verhaltens-) Dilemma beim Klimaschutz

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jürgen Huber und Michael Kirchler über Klimaschutz aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive.
Der ökonomische Blick

Planwirtschaftliche Zielvorgaben für Österreichs Universitäten?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Alejandro Cunat und Philipp Schmidt-Dengler über Uni-Politik.
Der ökonomische Blick

Negativzinsen: Sinn oder Unsinn? Eine Schweizer Perspektive

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Daniel Kaufmann über Geldpolitik.
Arbeiter mit Auto
Der ökonomische Blick

Ist Österreichs Arbeitsmarkt für die nächste große Krise gerüstet?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Monika Merz über den Strukturwandel am Arbeitsmarkt.
Der ökonomische Blick

Was taugen die Klimaziele im neuen Regierungsprogramm?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Stefan Schleicher über Klimaneutralität bis 2040
A farewell event for the ECB's outgoing President Mario Draghi in Frankfurt
Der ökonomische Blick

Darf die Finanzpolitik Geldgeschenke annehmen?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Thomas Gehrig über das Festhalten an der „Schwarzen Null".
Archivbild
Der ökonomische Blick

Was bringen Steuern auf den Flugverkehr?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Margit Schratzenstaller über Luftverkehr.
Die Fusion von Siemens und Alstom ist letztendlich gescheitert.
Der ökonomische Blick

Angriff auf die europäische Fusionskontrolle 

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Dominik Erharter über Siemens/Alstom und warum „Europäische Champions" gefährlich sind.
THEMENBILD-PAKET: BAU / ARBEITER/BAUSTELLE/
Der ökonomische Blick

Warum Österreich mehr Risikokapital braucht

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Christian Keuschnigg über einen „österreichischen Wachstumsfonds“.
Glasdach
Der ökonomische Blick

Kann die Frauenquote die „gläserne Decke“ durchschlagen?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Andrea Weber über die Wirkung der Frauenquote.
BRAZIL-FIRE-DEFORESTATION-AMAZON
Der ökonomische Blick

Wem dienen Umweltschutzklauseln in Freihandelsabkommen?

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Stefan Borsky und Andrea Leiter-Scheiring über Umweltschutzklauseln in Freihandelsabkommen.
EU-Flage
Der ökonomische Blick

In großen Fragen orientierungslos

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörn Kleinert über fehlende Orientierung.
THEMENBILD: WETTER / HERBST / BAeUME
Der ökonomische Blick

Fridays for Equity: Klimawandel und Finanzmarktstabilität

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Alex Stomper darüber, ob Zentralbanken den Klimawandel bekämpfen sollen.
Der ökonomische Blick

Das EU-Budget hat gute grüne Ansätze - das ist aber noch zu wenig

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Margit Schratzenstaller über das neue EU-Budget.
AUT 2018 06 29 THEMENBILD FEATURE SCHULSCHLUSS FEATURES IN EINER KLASSE *** AUT 2018 06 29 TH
Der ökonomische Blick

Messen, Ranken, Übertreffen – Wohin der ständige soziale Vergleich führen kann

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Wohin das allgegenwärtige Vergleichen führen kann.
Der ökonomische Blick

Von einer Gesellschaft mit unterschiedlichen Lebensentwürfen

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörn Kleinert über die Spaltung der Gesellschaft und die Chancen für deren Überwindung.
Gruene wollen Grundsicherung fuer Kinder
Der ökonomische Blick

Wer betreut unsere Kinder? Politik und Väter sollten sich noch bewegen

Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Martin Halla über die Kinderbetreuung in Österreich.
Safe in Zürich
Österreich

Das vernachlässigte Massensparen

Der ökonomische Blick Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Gunther Tichy über die wirtschaftspolitischen Folgen zunehmender Intermediation.
++ THEMENBILD ++ KLIMA/KLIMAWANDEL/ERDERWAeRMUNG/ HITZE /SOMMER
Gastkommentar

(K)ein Plan? Es wird heiß und immer heißer…

Der ökonomische Blick Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Klimaökonom Karl Steininger zeigt auf, warum Österreich ohne effektiven Klimaplan auch wirtschaftlich den Anschluss verlieren wird.
190307 FRANKFURT March 7 2019 Xinhua European Central Bank ECB President Mario Draghi
Österreich

Warum die Wirtschaft trotz Niedrigzinsen nicht stärker wächst

Der ökonomische Blick Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Überlegungen zur Niedrigzinspolitik der EZB.
BELGIUM-EU-SUMMIT
International

Widersprüche bei der internationalen Umverteilung

Der ökonomische Blick Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Die Doppelgleisigkeiten in der Förderlogik der EU.
Österreich

Reparatur: Zahlen „Besserwisser“ weniger?

Der ökonomische Blick Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Eine Studie der Uni Innsbruck geht der Frage auf den Grund, wie sinnvoll Selbstdiagnosen sind.
TAXI-DEMO IN WIEN
Gastkommentar

I steh in da Hitz‘ und woat auf a g’scheite Regulierung, oba sie kummt net, kummt net ...

Der ökonomische Blick Jeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Michael Böheim über eine U(e)berregulierung des Personenbeförderungsgewerbes, die weder Kunden noch „Taxlern“ nützt.
EZB
Gastkommentar

Zur Treffsicherheit von Notenbank-Prognosen nach der Finanzkrise

Der ökonomische BlickJeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Florian Huber und Michael Pfarrhofer über Geldpolitik.
THEMENBILD: ARBEITSLOSIGKEIT
Gastkommentar

Wie Roboter den Arbeitsmarkt verändern

Der ökonomische BlickJeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Rudolf Winter-Ebmer über Automatisierung, Arbeitslosigkeit und Wirtschaftspolitik.

Der ökonomische Blick I

Teilnehmer an den Fridays for Future kämpfen für eine Veränderung in der Klimapolitik.
Der ökonomische Blick…

Klimapolitik braucht mehr als Klimahype

Im zweiten Teil der Kooperation mit der "Presse" präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ das hochbrisante Thema Klimapolitik. Heute: Stefan Schleicher über den zwischenzeitlichen Hype, der sich ohne Strategien schnell zum Tief wandeln könnte.
European Union flags flutter outside the European Commission headquarters, in Brussels
International

Besser gemeinsam: Die EU als Bollwerk in einer zunehmend protektionistischen Welt

Der ökonomische BlickJeden Montag präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörn Kleinert über die Stärken der EU - und über einen nötigen Strukturwandel.