Schnellauswahl

Politik mit Panier

Archivbild
Archivbild(c) imago images / Westend61; Montage: Die Presse/mgo

Politisch ist das Schnitzel beliebig einsetzbar. Den jüngsten Beweis lieferte die SPÖ – was intern nicht alle freut.

Wien. Was den Belgiern die Pommes frites sind und den Italienern die Teigwaren in Pasta- und Pizzaform, ist den Österreichern das Schnitzel. Gegen ihre Leibspeise ist keine Wahl zu gewinnen. Wer (wie die EU-Kommission) die Zubereitung des Schnitzels regulieren oder (wie einst die Grünen) den Fleischpreis erhöhen möchte, muss mit dem blanken Wählerzorn rechnen.