Schnellauswahl

Von der DDR-Herberge zum Seehotelidyll

Historische Areale, heutig: Das Kavaliershaus Schloss Blücher in Fincken.
Historische Areale, heutig: Das Kavaliershaus Schloss Blücher in Fincken.(c) @p.menasse-eibensteiner
  • Drucken
  • Kommentieren

Ein österreichisches Architektenpaar schaukelt in Mecklenburg- Vorpommern seine Gäste ins Glück.

Johanne und Gernot Nalbach haben sich den Traum vom eigenen Hotel verwirklicht. In Mecklenburg-Vorpommern entwickelt das österreichische Architektenpaar aus einem früheren Bauern- und einem Kavaliershaus zwei Hotels, bei denen Naturerlebnis und Genuss in einer noch weitgehend unberührten Landschaft von Wiesen und Seen vereint sind.