International

Bitcoin kommt im Alltag an

Einen Schritt in Richtung Bitcoin-Akzeptanz hat kürzlich Neuseeland gesetzt.
Einen Schritt in Richtung Bitcoin-Akzeptanz hat kürzlich Neuseeland gesetzt.(c) REUTERS (Mark Blinch)

In den USA werden neue Futures-Verträge genehmigt, in Neuseeland dürfen Gehälter in Bitcoin ausbezahlt werden, hierzulande erlaubt A1 Bitcoin-Zahlungen.

Wien. In den vergangenen Wochen hatte es zeitweise so ausgesehen, als wäre das Comeback des Bitcoin schon wieder vorbei. Der Kurs, der von 4000 Dollar zu Jahresbeginn auf 13.000 Dollar Ende Juni emporgeschnellt war, war zuletzt zeitweise wieder unter die Marke von 10.000 Dollar gefallen. Doch inzwischen hat die älteste und größte Kryptowährung der Welt diese Schwelle zurückerobert. Es geht wieder bergauf.