Quentin Tarantino wird Vater

Quentin Tarantino und Daniella Pick.
Quentin Tarantino und Daniella Pick.imago images / ELIOTPRESS.ONLINE

Seit November 2018 ist der Kultregisseur mit der israelischen Sängerin Daniella Pick verheiratet, nun kündigen die beiden ihr erstes Kind an.

„Ich bin romantisch! Oder ich werde auf meine alten Tage noch ganz sanft . . . Margot Robbie bezeichnet mich gern als großen Softie! Sagen wir so: Sie sehen hier eine andere Seite von mir.“ So sprach Kultregisseur Quentin Tarantino vor rund zwei Wochen im „Presse"-Interview, als es um seinen neuen Film „Once upon a Time . . . in Hollywood“ ging.

Die softere Seite in ihm dürfte bald noch etwas stärker werden, immerhin wird er Vater. Der 56-Jährige und seine Frau Daniella Pick (35) seien "sehr erfreut" mitzuteilen, dass sie ein Baby erwarten, zitierte das US-Promiportal "People" das Paar. Es ist ihr erstes Kind. Der Filmemacher ("Inglourious Basterds", "Pulp Fiction") und die israelische Sängerin sind seit November 2018 verheiratet.

Es ist die erste Ehe für den Oscar-Preisträger. Das Paar hatte sich 2009 bei der Filmpremiere von "Inglourious Basterds" in Tel Aviv kennengelernt. Pick ist die Tochter des in Israel bekannten Popsängers und Liedtexters Zvika Pick.

 

 

Mehr erfahren

Zum Thema

Das Hollywood der wilden Zeiten

Piano Position 1