Schnellauswahl

Der blaue Ärger über den Exchef wächst

Heinz-Christian Strache
Heinz-Christian StracheDie Presse

Kulisse Heinz-Christian Strache ist auf Facebook nur noch Redakteur – in den Bundesländern freut man sich.

Die FPÖ hat sich die Metapher selbst ausgesucht, und man muss sagen: Ganz unpassend ist sie nicht. Die Partei stilisiert sich gerne als „freiheitliche Familie“, und tatsächlich kann sie sich gerade ihre Verwandten nicht selbst aussuchen: Der langjährige Parteichef Heinz-Christian Strache weigert sich, sich ganz von der Rolle des Familienvaters zu lösen. Das gefällt immer weniger FPÖ-Funktionären. Denn immer dann, wenn man von Strache spricht, spricht man auch vom kompromittierenden Video, das den Koalitionsbruch auslöste.