Wie man Karriere macht

CASA

„Stipendiat*innen fragen – Expert*innen antworten“ - unter diesem Motto stand die Alpbacher Career Lounge 2019, bei der sich acht Experten den Fragen stellten.

Wie bekommt man den Traumjob? Was muss man tun, um in Forschung und Wirtschaft zu reüssieren? Diese Fragen standen auch bei der Alpbacher Career Lounge 2019 im Fokus.

Acht renommierte Experten aus Wirtschaft, Technologie und Forschung stellten in einem lockeren World-Café-Format den Fragen der internationalen jungen Forumsteilnehmer. Angesprochen wurden Karrieretipps, Zukunftsaussichten und persönliche Werdegänge. Zudem gaben die Experten Einblicke in den Arbeitsalltag führender Unternehmen, Medien und Forschungseinrichtungen, wie etwa Microsoft, „Die Presse", Siemens und der New York University.

Organisiert wird die Karrierelounge wie schon in den Jahren davor vom Austrian Institute of Technology und dem Club Alpbach Südtirol Alto Adige (CASA) mit Unterstützng von Siemens AG, der „Presse“ und dem AIT. Die CASA-Stipendiaten am Forum Alpbach fungierten gleichzeitig als Tischmoderatoren. Moderiert wurde der Abend von den beiden jungen CASA-Vorstandsmitgliedern Bibimaya Larice und Savic.