Schnellauswahl

So reibt Johnsons Taktik Großbritannien auf

Symbolbild.
Symbolbild.(c) APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS (DANIEL LEAL-OLIVAS)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Zwangsbeurlaubung des Unterhauses ist für den britischen Premier ein hochriskantes Spiel, auch weil sie seine Gegner motiviert, in einem finalen Kraftakt alles zu wagen – sogar den Sturz der Regierung.

London. Die Suspendierung des britischen Unterhauses durch Premierminister Boris Johnson hat die politischen Karten in London neu gemischt. „Die Presse“ ging den möglichen Folgen – für Großbritannien selbst und für den EU-Austritt – auf die Spur:

Mehr erfahren

Zum Thema

Großbritannien: „Er wollte das Parlament zum Schweigen bringen“

Zum Thema

Opfert Johnson Nordirland?

Zum Thema

Großbritannien: So gefährlich ist der Hard-Brexit

Zum Thema

Großbritannien: Noch hat Johnson nicht verloren

Zum Thema

Das Comeback der britischen Liberaldemokraten

Zum Thema

Das gefährliche Kalkül des Boris Johnson

Zum Thema

Johnson steht mit dem Rücken zur Wand

Geschichten des Jahres…

Wie eine Kaste einstiger Eliteschüler Großbritannien an den Abgrund führt